>> Beratung


Ein ausführliches Beratungsgespräch vor der eigentlichen Behandlung ist das A und O. Wir nehmen uns die Zeit, alle Ihre Fragen ausführlich zu beantworten und erklären Ihnen das Behandlungsverfahren. Anschließend begutachten wir die gewünschten Behandlungsbereiche und analysieren Ihren Hauttyp, sowie Haarfarbe und -stärke. Danach können wir Sie optimal auf die Behandlung vorbereiten.

>> Vorbereitung


Für ein zufriedenstellendes Ergebnis und eine optimale Vorbereitung auf die Behandlung sollten Sie folgende Punkte beachten: Mindestens 14 Tage vor der ersten Behandlung und während des gesamten Behandlungszeitraums sollten Sie folgendes unbedingt unterlassen, um den Behandlungserfolg nicht zu beeinflussen:

  • Epilieren
  • Wachsen
  • Auszupfen der Haare mit einer Pinzette
  • Das Bleichen / Blondieren der Haare
  • Das Benutzen von Enthaarungscremes
  • Lange Aufenthalte in der Sonne und Solarium meiden (ca. 2 bis 3 Wochen vor dem Termin)

Und so bereiten Sie sich auf die Behandlung vor: 

  • 24 Stunden vor der Behandlung ist es empfehlenswert, die zu behandelnden Körperregionen zu rasieren.
  • Ebenso sollten Sie nicht in die Sauna oder ins Schwimmbad gehen, um Hautreizungen durch Chlor zu vermeiden.

>> Behandlung


Während der gesamten Behandlung sorgt das integrierte Hochleistungs-Kühlsystem für eine optimal gekühlte Behandlungszone. Zusätzlich wird zum Schutz Ihrer Haut bei der Behandlung ein kühlendes Kontaktgel bzw. das HYPERPULSE™-Spray großflächig dünn aufgetragen. Durch die Kombination aus Kühlung und Kontaktspray  ist die Behandlung nahezu schmerzfrei und Ihre Haut wird gleichzeitig gepflegt.

 

In einer einzigen gleitenden Bewegung werden die Haarfollikel schrittweise auf die klinisch erforderliche Temperatur gebracht – ohne die Haut stark zu belasten. Durch die ONE-GLIDE-Technologie sparen wir uns zeitaufwändiges Hin-und-Her-Bewegen des Handstücks über eine kleine, begrenzte Fläche. Das heißt für Sie: Die Behandlung dauert je nach Behandlungszone nur wenige Minuten, also mehr Freizeit für Sie. 

 

Nun ist Geduld gefragt. Es kann nach der Behandlung zu leichten Rötungen der Behandlungszone kommen. Diese verschwinden in der Regeln nach wenigen Stunden. Nach ca. 2-3 Wochen werden Sie die ersten Ergebnisse bemerken und einen deutlichen Rückgang des Haarwachstums erkennen. 

 

Jetzt heißt es dran bleiben. Je nach Behandlungszone kann die Behandlung alle 4-8 Wochen wiederholt werden. Der Intervall wird zum Beginn der Behandlung auf dem Behandlungsplan festgehalten.   

 

 

Hinweis: 

Während der Behandlung können nur Haarfollikel verödet werden, die sich in der Wachstumsphase (Anagenphase) befinden. Der überwiegende Anteil unserer Haare befindet sich jedoch in der Ruhephase und nur ca. 20 bis 30 Prozent sind in der Anagen-Phase. Es sind deshalb mehrere Behandlungen im Abstand von 4 bis 8 Wochen notwendig, um eine dauerhafte Entfernung der Haare zu erreichen. Bitte beachten Sie auch, dass Sie Ihre Haut 24 Stunden nach jeder Behandlung nicht zusätzlich durch Chlorwasser, zu heißes Duschen, Saunagänge oder Solariumbesuche reizen sollten.